Telefon: 030 - 455 49 40     E-Mail:

Fenster

Fenster gehören zu den wichtigsten Bauelementen eines Hauses. Folgende wesentliche Aspekte werden von der Qualität der Fenster nachhaltig beeinflusst:

  - Wohlgefühl
  - Sicherheit
  - Gesundheit
  - Heizkosten



Wir haben das optimale Angebot für jede Situation! Bei der Sanierung von Fenstern unterscheiden wir zwischen vier grundsätzlichen Vorgehensweisen hinsichtlich Größenordnung und Nachhaltigkeit:

Kleinreparatur:
 - Wartung und Pflege

Werterhaltung:
 - Funktionsfähigkeit herstellen, G+S (Einpassen, Beschläge richten)
 - Dichten (Baufugen, Dichtungen)
 - Kittbettversiegelung (Glasfüllung)

Wertverbesserung:
 - Sicherheitsaufrüstung:
 - Beschläge (Einbruchhemmend)
 - Verglasung (Einbruchhemmend)

Großinstandsetzung:
 - Die GI ist eine flächendeckende Serien-Maßnahme, 
 - um große Wohnungs- und Gewerbeimmobilien (Bestände)
 - für einen definierten Zeitraum nutzbar zu erhalten oder 
 - zu machen.

Denkmalpflege:
  - Nachbau ganzer Fenster und Türen
  - Bestandschonende Reparatur (Verwendung vorhandener Beschläge und Holzsubstanz)
  - Teilerneuerungen


Impressionen von der Fenstersanierung